Kollaborationsplattformen

„Wir suchen nicht mehr, wir finden!“

Eine Kollaborationsplattform unterstützt ihr Team bei der effizienten Zusammenarbeit. Projekte können dadurch zeit- und ortsunabhängig realisiert werden. Informationen werden sicher und schnell geteilt. Der Zugriff auf die Plattform erfolgt einfach über einen Browser. Des Weiteren ist die Benutzung auch über ein Smartphone oder einen Tablet-PC möglich.

Kollaborationsplattform

Vorteile von Kollaborationsplattformen:

  • Dezentrale Ablage von Dokumenten
  • Schnelles Auffinden aus verschiedenen Datenbeständen
  • Reduzierung von Mailverkehr und redundanter Datenspeicherung
  • Einmaliges Vornehmen von Änderungen in der Kollaborationsdatenbank -> Änderungsübernahme auf der gesamten Plattform
  • Synchronisationsmöglichkeit für Offline-Modus
  • Mitarbeiterprofile erleichtern die Suche nach Personen mit bestimmten Kenntnissen

Eine typische Kollaborationsplattform ist Microsoft SharePoint.