Unified Communications

„Mehr als nur Mails und Kalender.“

Unified Communication verbindet Netzwerke, Endgeräte und IT-Anwendungen. Somit werden die Kommunikationsprozesse im Unternehmen erleichtert und beschleunigt.

Ziel ist es, die verschiedenen Kommunikationskanäle zu bündeln und prozessorientiert in IT-Anwendungen zu integrieren.

Unified Communication

Unified Communications Funktionalitäten

  • Präsenzanzeige: grafische Verfügbarkeitsanzeige der Mitarbeiter in Instant-Messangern und Mailprogrammen
  • Click-to-Service: Telefonate per Mausklick initiieren, z.B. aus einer CRM- oder Office-Anwendung
  • Mobilität: Erreichbar über eine Rufnummer durch automatische Rufumleitung


Unified Communications Produkte

Starface, Microsoft Exchange

Vorteile von Unified Communications

  • Erhöhung der Erreichbarkeit mobiler Mitarbeiter
  • Verbesserung der standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Flexibilitätssteigerung der Mitarbeiter
  • Erleichterung der Kommunikation durch Zusammenfassen aller Kommunikationsgeräte
  • Vereinfachung der Administration durch ein einziges Netzwerk
  • Reduzierung der Reisekosten durch Nutzen von Audio-, Video- und Webkonferenzen
  • Zukunftssicheres und flexibles Unternehmensnetzwerk